825Jahre_Neuhofen
Mittwoch 20 Oktober 2021

mB-Jugend: HSG Eckbachtal 2 – TuS Neuhofen  34:31 (18:15)

Mit voller Besetzung fuhr die mB-Jugend am Sonntagabend zum Auswärtsspiel zur HSG Eckbachtal. Zu Beginn kamen wir nicht gut ins Spiel. Durch Unkonzentriertheiten in Abwehr und Angriff musste man gleich einen 3:0-Rückstand verbuchen. Das erste eigene Tor kam durch einen 7-Meter zustande, wovon im Laufe des Spiels noch 13 folgten. Wir steigerten uns ab da und konnten das Spiel offen halten. In der ersten Halbzeit fabrizierten wir wenig technische Fehler, sodass die Gastgeber aus Eckbachtal ihre Stärke, das Tempospiel, kaum auf die Platte bringen konnten. Zwei gegnerische Spieler machten uns zu schaffen, worauf unsere Trainer eine Auszeit nahmen, um uns optimal darauf einzustellen. Nach der Halbzeitpause gingen wir weiter top motiviert an die Sache. Etliche Strafwürfe für uns und Zeitstrafen für die Gastgeber hätten dafür sorgen können, dass man sich einen Vorsprung erarbeitet. Die Überzahl haben wir allerdings nicht konsequent ausgenutzt. Unsere Abwehr stand in der 2. Halbzeit nicht durchweg gut und wir haben im Abschluss zu viel liegen gelassen. Auch nun mehr technische Fehler ermöglichten es der gegnerischen Mannschaft ihr gefährliches Konterspiel aufzuziehen. Am Ende kämpften wir uns nochmal auf ein 28:27 ran, welches auch dem Teamgeist und gegenseitigen Motivation geschuldet war. Leider reichte es am Ende jedoch nicht ganz, die 2 Punkte mit nach Hause zu nehmen.

Es spielten: Markus, Simon, Justin, Noah, Bastian, Malte, Tobias, Nils, Elias (Tor), David, Gabriel