Montag 14 Oktober 2019

 

hinten von links: Jens (Trainer), Samuel, Lucas, Tom, Colin, Peter (Trainer), Aaron, Andreas (Trainer)
vorne von links: Jan, Johannes, Jonas, Leon, Raphael
es fehlen: Lars (kleines Foto oben), Vittorio

Die vergangene Saison war personell mit Höhen und Tiefen gekennzeichnet, was bei einem Kader von noch 9 Jungs zum Ende der Saison nicht immer einfach war. Um an allen Wochenenden spielfähig zu sein, war es unumgänglich ein paar Jungs aus der C-Jugend zu mobilisieren, die immer tatkräftig unterstützt haben. Trotz dieser Höhen und Tiefen konnten wir immer wieder guten Leistungen abrufen.

Auf geht’s in die nächste Saison und damit verbunden wieder die Herausforderung jeden Spieler so gut es geht zu fordern, aber auch zu fördern. Wir sind aktuell mit 13 Jungs sehr gut aufgestellt und gehen mit Vollgas in die Saison 2019/2020. Bei den 13 Jungs sind 2 Handballneulinge dabei, die den Weg zum Handballsport gefunden haben. Dazu kommen Zugänge aus umliegenden Vereinen, die den Weg über Freunde zum TuS Neuhofen gefunden haben. Die Herausforderung in der Vorbereitung, aber auch in der Saison wird sein, alle Jungs, ob neu dazugekommen oder schon jahrelang dabei, als Team bzw. Mannschaft voran zu bringen. Beim Thema Fitness wird uns in der Saison 2019/2020 Andreas Kunz im Trainerteam unterstützen und die Jungs für die kommenden Spiele fit machen. Die Torhüter dürfen natürlich auch nicht zu kurz kommen. Diese werden weiterhin von Peter Konradt für die anstehende Saison vorbereitet und trainiert. Das zuvor angesprochene kann jedoch nur gelingen, wenn die Trainingsbeteiligung und die Eigenmotivation entsprechend hoch sind. Dies wird ein entscheidender Punkt sein, der zum Erfolg der Mannschaft beiträgt.

Für die kommende Saison steht der Teamgedanke im Vordergrund und das gemeinsame Siegen, aber auch das gemeinsame Verlieren gehören dazu. Der Spaß am Handball sollte dabei nie im Hintergrund stehen und das soll auch in der kommenden Saison so bleiben.

Jens Geiberger