Mittwoch 23 Mai 2018

 

Bericht Abteilungsleiter zur Saison 2010/11

Im September beginnt die neue Saison und es verspricht wieder eine sehr spannende zu werden.

Unsere junge Damenmannschaft spielt im zweiten Jahr unter Christian Wyrobisch in der Verbandsliga, hier sind wir gespannt wie sich die Truppe weiter entwickelt hat. Unsere 1 Herrenmannschaft wird es wieder schwer haben in der Pfalzliga. Aber auch hier besteht gegründete Hoffnung, dass sich das Team weiter entwickelt hat und aus der abgelaufenen Spielzeit gelernt hat.

Im Jugendbereich hat sich im Bereich der männlichen B- u. A - Jugend die Spielgemeinschaft mit Rheingönheim als äußerst gut gewiesen. Unsere B - Jugend hat sich für die Oberliga qualifiziert und unsere beiden A - Jugenden für die Ober- sowie der Pfalzliga. So ist auch ein weiterentwickel in der kommenden Saison zu erwarten.

Aus ähnlichem Grund hat sich unsere Jugendabteilung auch im weiblichen B - Jugendbereich entschlossen mit Schifferstadt eine Spielgemeinschaft einzugehen. Auch hier sind wir sehr gespannt, wie sich die Zusammenarbeit gestaltet.

Auch unsere weibliche - und männliche C - Jugenden haben sich für die Pfalzliga qualifiziert und müssen beweisen, dass sie diesem Anspruch gerecht werden.

Bei den jüngeren Jugendmannschaften zeigt sich das ein oder andere Problem. Zum einen macht sich hier der demographische Wandel bemerkbar zum anderen fehlen aber in diesem Bereich Betreuer um eine noch bessere Ausbildung zu leisten.

Hier hoffen wir, dass noch Personen, oder vielleicht auch engagierte Eltern, die den Sport ihrer Kinder unterstützen wollen, hinzu kommen um die Trainersituation zu verbessern.

 

Bedanken möchte ich mich, im Namen der Handballabteilung bei allen, die uns unterstützen und somit den Handballsport in Neuhofen und in der Region fördern.

Alle zu erwähnen würde den Rahmen sprengen, bitte nutzen sie unsere Homepage, die von Niels Fricke hervorragend gepflegt wird, um sich über alles zu informieren. Sollten sie Anregungen für uns haben lassen sie es uns wissen.

Ich wünsche allen Mannschaften und Helfern, dass sie ihre gesteckten Ziele erreichen und hoffe auf viele gute und faire Handballspiele.

 

Mit sportlichen Grüßen

Stefan Winkler