Freitag 14 Dezember 2018

 


hinten von links: Ralf Biebinger, Norman Trapp, Steffen Hopf, Marcus Metzger, Norbert Reisinger, Frank Cronester, Frank Markgraf, Steffen Prieske, Tobias Grehl
vorne von links: Stefan Winkler, Sabine Volland, Sonja Kühner, Gudrun Markgraf, Ulrike Baustert, Daniela Hook, Simone Fricke

es fehlen: Sabine Kwapis-Klemm, Sandra Bogatzki, Thomas Degner, Thorsten Steinberg, Ingrid van Marwick

 

Die „Alte-Damen-und-Herren-Sportgruppe“ (ADH-Sportgruppe), die im Mai 2011 gegründet wurde, findet immer mehr Anklang. Mittlerweile besteht die Gruppe aus einem „Kader“ von ca. 20 vorwiegend ehemaligen aktiven Handball-Spielerinnen und -Spielern. „Neuzugänge“ sind u.a. Eltern von Jugendspielern unseres Vereins, die bislang noch nie Handball gespielt haben. Regelmässige Bewegung und dabei Spaß haben steht an erster Stelle. Unser Training beginnt in der Regel mit einem Basketballspiel zum Aufwärmen. Es folgt eine Dehnungs-/Kräftigungseinheit und danach andere Sportarten, wie z.B. Hallen-Hockey, Volleyball oder Fußball. Gelegentlich kann es auch ein Handballspiel gegen unsere Damen-Mannschaft sein, die zur gleichen Zeit trainiert wie wir. Da wir auch in den Schulferien aktiv sein wollen und die Rehbachhalle dann geschlossen ist, sind wir auf andere Sportstätten ausgewichen. Wir waren zum Klettern in der Kletterhalle in Ludwigshafen, zum Badminton spielen in Limburgerhof, zum Beachhandball spielen in Rheingönheim, zum Kegeln in Ludwigshafen und zum Fußball spielen im Soccer Center in Ludwigshafen. Nach dem Training treffen wir uns in unserem Vereinslokal. Alternativ klingt der Abend auch schon mal bei einem gemütlichen Beisammensein in der Rehbachhalle aus. Wer an unserer Sportgruppe teilnehmen möchte, ist jederzeit herzlich willkommen. Einfach donnerstags von 20:00-21:30 Uhr in der Rehbachhalle in Neuhofen vorbeischauen und reinschnuppern.

Verantwortliche: Sabine Volland und Marcus Metzger


Simone Fricke