Mittwoch 21 Februar 2018

Beim den Gastgebern der HSG Eckbachtal mussten unser Jungs lernen, dass Handball auch schon in der F-Jugend ein sehr körperbetonter Sport sein kann. Gegen sicherlich gleichwertige Gegner aus Eckbachtal und die teilweise etwas jüngere Mannschaft aus Rheingönheim tat man sich immer wieder schwer, dies lag vor allem an der eigenen Unkonzentriertheit und dem entstandenen Respekt vor dem Gegner.

Es spielten: Max E., Lukas, Benedikt, Aljoscha, Emil, Jan, Lorenz, Max T., Elias, Niklas und Luca
Trainerteam: Katja und Marcus